Kursangebot

Krypalu Yoga erhöht die körperliche Flexibilität und Stärke und fördert die Integration von Körper, Geist und Seele.

Mittwochs ab 31.01.2018 mit 15 Terminen von 08.00 – 09.15 Uhr.

Funktionelle Rückengymnastik, Entspannungstraining und das Erlernen rückengerechter Verhaltensweisen. Die Bauch- und Rückenmuskulatur werden aufgebaut, sowie die stabilisierende Körpermuskulatur trainiert. Tipps für den Alltag gehören zum Kurs und es wird auf individuelle Bedürfnisse eingegangen.

Beginn der Kurse: Montags ab 08.01.2018
                               Freitags ab 12.01.2018
                               weitere Kurse vorr. ab Ostern

PILATES ist eine sanfte, gelenkschonende, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist – ein systematisches Körpertraining, bei dem einzelne Muskeln oder Muskelpartien gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt werden. PILATES kann von jedem ausgeübt werden.

Taijiquan ist eine chinesische Bewegungstechnik die ursprünglich aus der Kampfkunst kommt und ist auch als Schattenboxen bekannt. Die langsamen, harmonischen und ästhetischen Bewegungen sind Gesundheitsübungen die positiv auf das vegetative Nervensystem wirken, also auf die Atmung, das Herzkreislaufsystem, den Stoffwechsel und das Immunsystem. Der Bewegungsapparat bleibt bzw. wird geschmeidig und elastisch. Stress wird abgebaut. Es ist ein wertvoller Beitrag zur Lebenspflege und Entschleunigung. Die Wirkung wurde in mehreren weltweiten Studien nachgewiesen.

Taijiquan kann bis ins hohe Alter geübt werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wie sieht das Training aus?

Dieses Bewegungsangebot richtet sich speziell an Menschen mit Rücken-, Knie- und/oder Hüftproblemen. Ausgewählte gymnastische Übungen werden so dosiert, dass Über- oder Fehlbelastungen vermieden werden. Neben Ganzkörperübungen wird ein Kräftigungs- sowie Beweglichkeitsprogramm durchgeführt. Das Training findet mit und ohne Geräte, z.B. mit Hantel oder Poolnudeln statt. Das körperliche Training schließt aktive Pausen mit ein.

Teilnehmen kann jeder, der von seinem Arzt eine Verordnung für Rehasport (kein Funktionstraining) erhalten hat, oder eine 10-er Karte über den IBM Klub Böblingen e.V. erwirbt.

Beim traditionellen Hatha Yoga geht es darum, den Organismus zu kräftigen und ihn dabei beweglich zu halten, damit Körper, Geist und Seele flexibel auf die Anforderungen des Alltags reagieren können. 

neue Termine ab Feb./März 2018)

Taijiquan ist eine chinesische Bewegungstechnik die ursprünglich aus der Kampfkunst kommt und ist auch als Schattenboxen bekannt. Die langsamen, harmonischen und ästhetischen Bewegungen sind Gesundheitsübungen die positiv auf das vegetative Nervensystem wirken, also auf die Atmung, das Herzkreislaufsystem, den Stoffwechsel und das Immunsystem. Der Bewegungsapparat bleibt bzw. wird geschmeidig und elastisch. Stress wird abgebaut. Es ist ein wertvoller Beitrag zur Lebenspflege und Entschleunigung. Die Wirkung wurde in mehreren weltweiten Studien nachgewiesen.

Taijiquan kann bis ins hohe Alter geübt werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!