Jetzt geht's los... :-)

Jetzt geht's endlich los...!!! Unser Bogenplatz soll noch besser und attraktiver für die Bogenschützinnen und -schützen der Umgebung werden :-)

Nachdem wir ja schon seit einigen Wochen den Schießplatz der Bogensparte geräumt haben und als "Ausweichquartier" die Scheiben auf der Wiese am Kleinspielfeld stehen, sind nun die Erdarbeiten im vollen Gange.

Mit einem großen Bagger wurde das Gelände eingeebnet und der kleine Wall zwischen 3D-Gelände und Scheiben-Gelände entfernt. Der Pfeilfangwall am Ende des Geländes wurde nach links verlängert und erhöht, was die Sicherheit weiter erhöht.

Das Gelände ist jetzt von vorne links nach hinten rechts leicht geneigt, so dass mit der noch zu erstellenden Drainage auf Höhe der bisherigen 30m-Linie hoffentlich das Oberflächenwasser aufgefangen und abgeleitet werden kann.

Auf dem Foto sieht man am linken Bildrand, dass der neue Strommast bereits steht, so dass die Stromleitung jetzt umverkabelt werden kann. Anschliessend wird der alte Strommast dann abgebaut.

Auf dem Bogengelände folgen noch Drainage und Fundament für die Gerätehütte. Danach können wir dann die Begrünung der Fläche angehen, damit der Platz bald wieder nutzbar wird. Die Bogensparte kann sich schon auf die deutlich besseren Nutzungsmöglichkeiten der Fläche freuen.

Wir sind dem Klubvorstand für die tatkräftige Unterstützung dankbar, die sich hervorragend mit den Arbeiten für den Ausbau und die Elektrifizierung der Schönbuchbahn ergänzt.

 

DSC 0667a