Dank der ausgezeichneten Initiative von Michael haben wir auf dem Bogengelände nun mehr Platz - die bisher brach liegende Fläche zwischen Kleinspielfeld und Bogenwiese wurde gemäht und der Grizzly-Bär sowie eine tragbare Scheibe sind bereits umgezogen.
In der Zukunft sollen hier weitere 3D-Ziele ihren Platz finden (um für Parcours und Turnier trainieren zu können und das Gelände attraktiver zu machen).
Zusätzlich haben wir so mehr Platz, um z.B. mit Gästen auf kurze Distanz üben zu können ohne ein parallel laufendes Training der Sparte zu beeinträchtigen.

dsc_0531a

dsc_0533a

Beim Turnier in Horb-Mühlen hatten Marco und ich das Vergnügen, mit dem späteren Gewinner (468 Punkte) in der Klasse "Bowhunter Recurve (BHR) Herren" in einer Gruppe schiessen zu dürfen.

Interessant war, was in dieser Bogenklasse an Material zulässig ist - z.B. Metall-Mittelteil mit ILF Wurfarmen, magnetische Pfeilauflage und einstellbarer Button, kurzer Stabilisator mit Dämpfer. Daneben kam ich mir mit meinem Fred Bear Jagdbogen ein wenig antiquiert vor :-)

Hier eine schöne Bildübersicht der International Field Archery Association (IFAA), die Erlaubtes und Verbotenes zeigt:
http://www.ifaa-archery.org/index.php/site-map/bs1/bhr

Am vergangenen Montag sendete regioTV Stuttgart in der Reihe "Stadtgespräch Böblingen" ein Interview mit Volker Strassburg, dem 1. Vorsitzenden des IBM Klub Böblingen e.V.
Hans-Jörg Zürn, Chefredakteur und Verlagsleiter der Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung, interessierte sich sowohl für die Geschichte des IBM Klubs als auch für das aktuelle Angebot der Sparten.
Die Umgestaltung unseres Bogen-Platzes wird im Interview bei 09min23sec erwähnt.

Das Interview aus der Motorworld auf dem Flugfeld findet sich unter:
http://www.regio-tv.de/video/434258.html

Demnächst findet wieder das bekannte und beliebte 3D-Turnier der Bogenschützen in Horb-Mühlen statt. Eine vorherige Anmeldung ist wie immer nicht notwendig, die Startgebühr für Erwachsene beträgt 14,- EUR.

Wer hat Lust, am 18.09. zu diesem Turnier mitzukommen? Weitere Infos und Mitfahrgelegenheit bei Volker.

Gemeinsam mit dem Deutschen Turner-Bund (DTB) werden wir uns an der Europäischen Woche des Sports (10.-18.09.2016) beteiligen.

Im Rahmen der Challenge #BeActive SCHNUPPERN bieten wir am Mittwoch, den 14.09.2016, von 17-19 Uhr ein kostenloses und unverbindliches Schnuppertraining im Traditionellen Bogenschießen an.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte vorher kurz über unser Kontaktformular oder die Geschäftsstelle des IBM Klubs Böblingen.

Weitere Infos unter:

http://www.dtb-online.de/portal/gymwelt/fitness-und-gesundheitssport/beactive-website/aktivitaeten-challenges.html

Bogenschießen gehört seit 1972 zu den olympischen Sportarten. Anläßlich der aktuellen Olympischen Spiele 2016 in Rio könnt ihr die Bogenschützen auch im TV bewundern:

Samstag, 06.08.2016:
ARD ab 14:00 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Männer, Achtelfinale
ARD ab 19:00 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Männer, Viertelfinale
ARD ab 20:43 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Männer, Halbfinale
ARD ab 21:39 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Männer, Duell um Platz 3
ARD ab 22:07 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Männer, Finale

Sonntag, 07.08.2016:
ZDF ab 14:00 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Frauen, Achtelfinale (Stream)
ZDF ab 19:00 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Frauen, Viertelfinale
ZDF ab 20:43 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Frauen, Halbfinale
ZDF ab 21:39 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Frauen, Duell um Platz 3
ZDF ab 22:07 Uhr - Bogenschießen Mannschaft Frauen, Finale

Montag, 08.08.2016, bis Donnerstag, 11.08.:
Bogenschießen Männer Einzel / Frauen Einzel

Übersicht:
https://www.google.de/#q=olympia+bogenschie%C3%9Fen&mie=oly%2C[%22%2Fm%2F0w0d%22%2C5%2C%22o%22]

Hier ein interessanter Link, der das Bogenschießen aus gesetzlicher Perspektive hinsichtlich des Waffengesetzes betrachtet. Die wichtigste Erkenntnis ist, dass ein Bogen als Sportgerät und nicht als (Schuß-)waffe einzuordnen ist und somit auch keinen Beschränkungen unterliegt:

http://bogenblog.de/bogen-waffengesetz

Gestern hatten wir netten Besuch von 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Böblingen, die ihren jährlichen Abteilungsausflug für ein Schnuppertraining mit der Bogensparte genutzt haben. Zum Glück spielte das Wetter mit, so dass nach kurzer Begrüßung und Einführung in drei Gruppen abwechselnd geschossen werden konnte. Zahlreiche Luftballons wurden treffsicher zum Platzen gebracht.
Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen für die tolle Stimmung sowie an Michael und Winfried für die tatkräftige Unterstützung.
DSC_0505a

DSC_0508a

Thomas hat geplant, am Freitag, den 22.07.2016, mit der Jugendgruppe am IBM Klub zu grillen und anschließend im Zelt zu übernachten (als Abschluß des Trainings vor den Sommerferien).

Wer von den Erwachsenen hat ebenfalls Lust, zum Grillen zu kommen? Bitte um Rückmeldungen zwecks weiterer Planung.

Wer hat Lust, am Samstag, den 02.07.2016, mit zur 18. Internationalen Bogen- und Messermacher-Messe nach Eisenbach zu fahren?

Dort findet sich wie immer ein reichhaltiges Angebot an Bögen und Zubehör, deutlich umfangreicher als z.B. bei der Messe auf der Burg Stettenfels.

Infos finden sich unter: http://bogenmesse.de/

Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Volker (im Training, per Mail oder als Antwort auf diesen Artikel)

Seite 6 von 17